Von Vanessa Rusert 0
Ab 2016 bei Netflix

Lori Loughlin: „Tante Becky“ ist auch bei „Fuller House“ dabei

So sieht Lori Loughlin heute aus

Lori Loughlin kann heute immer noch strahlen

(© Getty Images)

Für alle Fans der Kultserie „Full House“ kommt es immer besser: Wie schon im April bekannt wurde, wird es 2016 eine Fortsetzung der Serie geben. Viele der altbekannten Schauspieler werden auch im kommenden Spin-off wieder zu sehen sein – Darunter auch Lori Loughlin alias „Tante Becky“, wie jetzt offiziell bekannt wurde.

Nach 20 Jahren der TV-Abstinenz kommt die Kultserie „Full House“ wieder auf die Bildschirme. Wie Netflix vor Kurzem bestätigte, wird es 2016 eine Fortsetzung unter dem Namen „Fuller House“ geben. Diesmal sind Candace Cameron Bure (38) („DJ“), Jodie Sweetin (33) („Stephanie“) und Andrea Barber (38) alias „Kimmy“ wieder in den Hauptrollen zu sehen. Während auch John Stamos aka „Onkel Jesse“ den Beginn der Dreharbeiten kaum noch abwarten kann, werden Mary Kate und Ashley Olsen definitiv nicht mehr im Spin-off der beliebten Serie zu sehen sein.

Comeback für „Tante Becky“

Für eine weitere Überraschung sorgte nun auch Schauspielerin Lori Loughlin (50), die als „Tante Becky“ aus „Full House“ bekannt war. „Also, ganz offiziell: Ich werde Teil des Reeboots/Spin-offs ‚Fuller House‘ sein. Ich freue mich total. Es wird wunderbar, wieder mit dem ganzen Cast zusammen zu sein. Das wird ein Spaß“, verkündetet die 50-Jährige auf ihrem Twitter-Account. 

 Bildergalerie: Die „Full House“-Darsteller früher und heute.

Quiz icon
Frage 1 von 18

Sitcoms: Teste dein Wissen Wie heißt "Malcoms" Freundin in "Malcolm mittendrin"?