Von Alice Hornef 0
Wieder ein neuer Look

Liz Kaeber: So sehr hat sie sich nach „Der Bachelor“ verändert

Liz Kaeber konnte das Herz von „Bachelor“ Oliver Sanne erobern und erhielt im Finale der Sendung seine letzte Rose. Doch nach dem Ende der Show hat sich Liz optisch total verändert und zwar von einem schüchternen Mädchen zu einer attraktiven, stylischen jungen Frau.


Liz Kaeber (22), die Siegerin der aktuellen Staffel von „Der Bachelor“, hat sich in den Wochen nach der Show optisch total verändert! Während der Staffel verliebte sich Oliver Sanne (28) in die damals noch platinblonde Liz. Doch nach den Ende der Dreharbeiten änderte sie ihr Äußeres komplett: Liz trägt aktuell den angesagten Ombré-Look. So werden sie ihre Fans auch heute Abend in der Wiedersehens-Show „Der Bachelor - Nach der letzten Rose“ auf RTL zu sehen bekommen.

Liz hat stark abgenommen

Doch nicht nur Liz' Haare haben sich verändert: die süße Blondine hat seit den Dreharbeiten zum Dating-Format auch deutlich abgenommen. Und nicht nur das. Liz hat in den vergangenen Wochen auch viel mit ihrem Style experimentiert. Ob die vielen äußerlichen Veränderungen der jungen Gewinnerin auf eine Krise mit Oli hindeuten? Denn bisher hat sich keiner der beiden öffentlich zu ihrem aktuellen Beziehungsstatus geäußert. Ob Liz und Oli immer noch glücklich verliebt sind, erfahren die Fans erst heute Abend, wenn Frauke Ludowig (51) alle „Bachelor“-Kandidatinnen und Oli auf RTL interviewt. 


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 19

"Der Bachelor" Quiz Was wurde Sarah Nowak nach dem "Bachelor"?