Von Mark Read 0

Liz Hurley ist offiziell geschieden


Leider hielt die Ehe nur kurze vier Jahre. Am heutigen Mittwoch wurde die Ehe der britischen Schauspielerin Liz Hurley und dem smarten Geschäftsmann Arun Nayar vor einem Gericht in London geschieden.

Es gab nur eine kurze Anhörung bei der beide Parteien nicht anwesend waren. Die Begründung der Scheidung war ein wenig fadenscheinig: „Unzumutbares Verhalten“ von Seiten Arun Nayars.

Die 45-jährige Schauspielerin Hurley und der indische Geschäftsmann traten im Jahr 2007 in den heiligen Bund der Ehe, Das „Ja“- Wort gaben sie sich auf einem englischen Schloss. Später folgte noch eine Hochzeitzeremonie nach traditionell hinduistischem Ritus. Diese fand in der indischen Wüstenstadt Jodhpur statt.

Das seit heute geschiedene Paar gab im Dezember letzten Jahres ihre Trennung bekannt. Gerüchten zufolge soll die schöne Liz eine Affäre mit dem australischen Cricket-Spieler Shane Warne angefangen haben. Warne soll die gute Liz aber nach Strich und Faden betrogen haben. Deshalb schickte sie ihn nun endgültig in die Wüste.

Liz Hurley war vor ihrer Ehe mit Arun Nayar zehn Jahre mit ihrem Schauspiel-Kollegen und ewigen Frauenschwarm Hugh Grant liiert. Hurley hat einen 9-jährigen Sohn aus ihrer Beziehung mit dem Filmproduzenten Steve Bing. Derzeit ist die schöne Schauspielerin angeblich wieder solo.


Teilen:
Geh auf die Seite von: