Von Fabienne Claudinon 0
Liebeserklärung an Baby Majlena

Lisa Wohlgemuth: Herzzerreißendes Posting zum Muttersein

Lisa Wohlgemuth mit ihrer Tochter

Lisa Wohlgemuth macht eine Liebeserklärung an ihr Baby

(© Lisa Wohlgemuth / Facebook)

Vor einem Monat wurde Lisa Wohlgemuth das erste Mal Mutter. Die kleine Majlena hat die Welt der ehemaligen DSDS-Kandidatin komplett auf den Kopf gestellt. Doch Lisa könnte glücklicher nicht sein. Auf Facebook schreibt sie, genau einen Monat nach der Geburt, einen herzzerreißenden Post über das Muttersein.

Am 19. Oktober erblickte die kleine Tochter von Lisa Wohlgemuth (23) das Licht der Welt. Majlena machte die ehemalige DSDS-Kandidatin zum ersten Mal zur Mutter. Seitdem hat sich natürlich einiges im Leben von Lisa geändert. Doch die frischgebackene Mama könnte es sich nicht schöner vorstellen. Einen Monat nach der Geburt zieht Lisa Wohlgemuth ein Resümee. Auf Facebook macht sie ihrer Tochter mit einem super süßen Post eine Liebeserklärung.

Lisa schreibt: „Genau 1 Monat ist es her, als ich dieses Wunder das erste Mal gehalten hab und ich nach der Geburt nicht schlafen wollte, da ich keinen Blick mehr von ihr lassen konnte.“ Außerdem fügt sie hinzu: „Kein Geld der Welt wird mir dieses Gefühl von bedingungsloser Liebe geben können, was ich empfinde, wenn sie mich anschaut, einen Hickser von sich gibt und dann ein kleines Lächeln von ihren Lippen geht.“ Lisa will das Muttersein um nichts in der Welt eintauschen. Natürlich ist es mit einem kleinen Baby auch manchmal stressig, doch Lisa Wohlgemuth ist sich sicher: „Es wird der schönste Stress in meinem Leben.“

 

Genau 1 Monat ist es her ..als ich dieses Wunder das erste mal gehalten hab .. Und ich nach der Geburt nicht schlafen...

Posted by Lisa Wohlgemuth on Donnerstag, 19. November 2015
Quiz icon
Frage 1 von 12

DSDS Quiz Wie hieß das DSDS-Siegerlied 2015?