Von Sabine Podeszwa 0
Kein Grund zur Sorge!

Lindsay Lohan witzelt über ihren Zusammenbruch!

Lindsay Lohan versteht den Rummel um ihren Zusammenbruch einfach nicht. Auf Twitter rechtfertigt sie sich für den Vorfall und zieht ihn ein wenig ins Lächerliche. So, als würde ihr das täglich passieren!


Lindsay Lohan scheint es nach ihrem Zusammenbruch am Freitag wieder bestens zu gehen, denn bei Twitter witzelte sie bereits über diesen Vorfall. "Erinnerung an mich selbst: Wenn man in vier Tagen 85 Stunden arbeitet und die ganze Nacht dreht, sollte man sich dessen bewusst sein, dass man vor Erschöpfung durchaus mal in Ohnmacht fallen kann. In diesem Fall könnte es passieren, dass plötzlich sieben Rettungsassistenten vor der Tür stehen. Hauptsache sie sind süß. Alles andere wäre eine Enttäuschung. Bin wieder zurück am Set!" Offenbar scheint Lohan diese Geschichte nicht allzu ernst zu nehmen, wie so viele andere Dinge auch. Spekulationen, dass Drogen im Spiel waren, reißen nicht ab, werden jedoch vehement von Lindsays Sprecher dementiert.

Am Freitag wurde Lindsay Lohan bewusstlos in ihrem Hotelzimmer aufgefunden und jagte allen Anwesenden einen gehörigen Schrecken ein. Es wurde mit dem Schlimmsten gerechnet, doch die hinzugerufenen Ärzte stellten lediglich fest, dass der Schauspielerin nichts weiter fehlt.


Teilen:
Geh auf die Seite von: