Von Sabine Podeszwa 0
Plötzliche Attacke

Lindsay Lohan von Mann angegriffen

Lindsay Lohan ist Sonntagmorgen mit dem Schrecken davon gekommen. Ein Mann, den sie in einem Club kennengelernt hatte, griff sie später in ihrem Hotelzimmer an, so dass die Polizei gerufen werden musste.


Lindsay Lohan wurde am Sonntagmorgen von einem Mann in ihrem Hotelzimmer angegriffen. Sie hatte ihren Angreifer am selben Abend in einem Nachtclub in New York kennengelernt. Als die Schauspielerin den Club mit ihren Freunden verlassen wollte, kam der Mann laut TMZ einfach mit und schoss später in Lindsays Hotelzimmer Fotos von ihr mit seinem Handy. Als sie dies bemerkte, stellte sie ihn zur Rede, woraufhin er gewalttätig wurde und Lindsay auf ihr Bett schubste. Lindsay konnte entkommen, kam jedoch später wieder in ihr Zimmer und der Mann ging wieder auf sie los. Angeblich würgte er sie, schmiss sie zu Boden und kletterte auf sie drauf. Einer von Lindsays anwesenden Freunden kam ihr zu Hilfe und schaffte es, den Mann von ihr runterzuziehen.

Die Polizei wurde informiert und schaffte es rechtzeitig vor Ort zu sein, um Lindsays Angreifer festzunehmen.  Eine gruselige Geschichte und Lindsay steckt sicherlich noch der Schreck in den Knochen. Sie hat Glück gehabt, dass ihre Freunde dabei waren und sie mit dem Mann nicht alleine gewesen ist. Nicht auszudenken was sonst noch passiert wäre.


Teilen:
Geh auf die Seite von: