Von Mark Read 0

Lindsay Lohan: Peinlicher Suff-Rückfall


Lindsay Lohan lernt anscheinend nie, dass sie es mit dem Alkohol bleiben lassen sollte. Anders lässt sich ihr nächtlicher Ausflug und sein peinliches Ende nicht deuten. Die Schauspielerin verlässt zur nächtlichen Stunde eine Party in West-Hollywood und macht dabei keine gute Figur.

Völlig übernächtigt und scheinbar betrunken sitzt Lindsay im Auto. Passend zum Partyimage natürlich mit Zigarette in der Hand. Alle Versuche der Schauspielerin wieder auf einen grünen Zweig im Showbusiness zukommen, scheinen zu scheitern. Auch als Designerin blieb der Erfolg aus, seit bekannt wurde, dass sich das Modellabel Ungaro von Lohan trennt. Nicht zu Letzt, weil die Zusammenarbeit eine völlige Katastrophe war und Kritiker die von Lindsay designte Kollektion verrissen. Immer wieder macht sie mit neuen Peinlichkeiten Schlagzeile. Auch bei ihrem jetzigen Partyausflug bleibt es nicht dabei, dass sie alkoholisiert zu sein scheint, sondern sie stürzt auch noch völlig unbeholfen in einen Kaktusbusch.

Arme Lindsay! Da bleibt wirklich nur zu hoffen, dass Frau Lohan sich eines Besseren besinnt und bald wieder für positive Schlagzeilen sorgt.


Teilen:
Geh auf die Seite von: