Von Mark Read 0

Lindsay Lohan: Klinikwechsel wegen Stalker


Die gebeutelte Schauspielerin Lindsay Lohan, die sich derzeit zum Entzug in einer Sucht- Klinik aufhält, soll angeblich von mehreren Stalkern heftig belästigt werden. Der unangenehme Zustand soll ausgereicht haben, um Lindsay jetzt sogar in eine andere Klinik zu verlegen.

Ganz bizarr ist dabei, dass einer der lästigen Lindsay- Stalker kein „Geringerer“ als der Ex- Manager des Popsternchen Britney Spears sein soll. Er heißt Sam Lufti.

Leider kommt die Jung- Schauspielerin Lindsay Lohan auch in ihrer selbst gewählten Entzugsklinik nicht zur nötigen Ruhe, um wieder gesund zu werden.

Jetzt bestätigte aktuell Lindsays Vater, dass seine Tochter von der „Betty-Ford-Klinik“ in eine neue Einrichtung verlegt werden musste. Nachdem Tochter Lindsay von mehreren Stalkern belästigt wurde, sah man keinen anderen Ausweg.

„Dieser Kerl hat Lindsay nun schon seit einigen Wochen belästigt und niemand weiß, wie er herausgefunden hat, wo sie wohnt. Keines der Bilder, die von den Medien gezeigt wurden, gibt eine Adresse an. Von jetzt an wird sie nirgendwo mehr ohne Bodyguards hingehen“, so ein Insider.

„Wir versuchen nun herauszufinden, wer dieser Kerl ist, denn wenn wir es wissen, wird er verhaftet. Lindsay wurde durch diese ganze Sache in Angst und Schrecken versetzt. Wir haben keine Wahl, als sie an einen anderen Ort zu verlegen“, so die unbenannte Quelle weiter.

Lindsay Lohan soll aber noch einen anderen „Verfolger“ haben. Es soll angeblich der Ex- Manager von Britney Spears sein. Sam Lufti habe Lindsay angeblich mehrere SMS geschickt. Manager Lufti sorgte schon im Jahr 2008 für Negativ- Schlagzeilen. Er soll Popsängerin Britney Spears zum Drogenkonsum verführt haben.

Der Vater von Lindsay gab dazu aber an, dass Sam Lufti nicht der Grund für die Verlegung seiner Tochter sei.

„Als ich hörte, dass Sam Lindsay SMS geschickt hatte, sagte ich ihm, er solle sofort damit aufhören. Aber Sam ist nicht der Grund für Lindsays Umzug. Es gab noch zwei andere Personen, die Lindsays Sicherheit gefährdet haben", so der Vater von Lindsay, der sich immer wieder ungewollt in den Vordergrund drängt. Man sagt ihm auch eine krankhafte Geltungssucht nach…

Vielleicht ist Vater Lohan aber der wahre Grund, denn immerhin hat er ein Besuchsverbot bei seiner Tochter Lindsay.


Teilen:
Geh auf die Seite von: