Von Sabine Podeszwa 0
Schon wieder?

Lindsay Lohan: Hat sie den Schmuck von Liz Taylor geklaut?

Lindsay Lohan konnte sich offenbar nicht zusammenreißen, als sie ein Armband der verstorbenen Film-Diva Elizabeth Taylor sah. Sie nahm es kurzerhand mit und glaubte damit durchzukommen.


Lindsay Lohans Langfinger haben offenbar erneut zugeschlagen. Diesmal soll sie laut Radaronline ein Armband mitgehen lassen haben, das früher Elizabeth Taylor gehörte. Lindsay Lohan lernte am Set ihres Films "Liz & Dick" die ehemalige Krankenschwester von Elizabeth Taylor kennen, die das Schmuckstück von der Film-Diva geschenkt bekommen hatte. Die Krankenschwester zeigte Lindsay das Armband bei sich zuhause und die 26-jährige machte deutlich, wie begeistert sie von dem Schmuckstück war und wie sehr es ihr gefiel.

Als Lindsay das Haus der Krankenschwester verließ, konnte diese das Armband nicht mehr auffinden. Lindsay stritt ab, es "versehentlich" mitgenommen zu haben. Erst als die Krankenschwester mit der Polizei drohte, brachte einer von Lindsays Mitarbeitern das Armband zurück.

In der Vergangenheit wurde ihr bereits der Diebstahl einer Halskette bei einem Juwelier in Venice Beach angekreidet, mal abgesehen von  diversen anderen Gesetzesbrüchen. Offenbar ist die Schauspielerin mittlerweile völlig abgehoben und akzeptiert keine Regeln, außer ihren eigenen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: