Von Steffen Trunk 0
Drama um verlorenes Baby!

Lindsay Lohan erlitt bei ihrer Doku-Show eine Fehlgeburt

Es ist ein bewegendes Geständnis, das viel Mut und Tapferkeit abverlangt. Im Finale ihrer eigenen Doku-Show "Own" spricht Lindsay Lohan offen über einen schweren Schicksalsschlag. Sie hat während den Dreharbeiten ihr Baby verloren. Wie wird sie die Fehlgeburt verkraften?

lindsay-lohan-weint-beim-widderuf-ihrer-bewährung-2010

Lindsay Lohan

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Sie gilt als skandalerprobt und immer für eine Überraschung gut, doch nun schockt Lindsay Lohan alle mit einem schrecklichen Geständnis. "Niemand weiß das, ich hatte eine Fehlgeburt in den zwei Wochen, in denen ich mir frei nahm", berichtet die 27-Jährige.

Lindsay schockt mit ihrer Fehlgeburt

Während den Dreharbeiten kam es zum Drama um ihr ungeborenes Baby. "Es ist eine lange Geschichte", gab das Model zu verstehen, "ich war krank. Mental zieht dich das richtig runter".

Wird Lindsay den Schicksalsschlag verkraften?

Wer der Vater des Kindes war, als auch in welchem Schwangerschaftsmonat sie sich zum Zeitpunkt der Fehlgeburt befand, sind derzeit noch nicht öffentlich bekannt.

Wir wünschen Lindsay alles Gute dieser Welt und hoffen, dass sie diesen schweren Verlust gut und schnell verkraften kann.


Teilen:
Geh auf die Seite von: