Von Sabine Podeszwa 0
Zu viel Arbeit?

Lindsay Lohan: Bewusstlos im Hotelzimmer aufgefunden!

Schreck lass nach! Am Freitagmorgen wurde eine bewusstlose Lindsay Lohan in ihrem Hotel in Marina del Rey aufgefunden und man war schon geneigt das Allerschlimmste anzunehmen, doch offenbar handelte es sich nur um einen kleinen Schwächeanfall.


Lindsay Lohan wurde laut TMZ am Freitagmorgen in ihrem Hotelzimmer bewusstlos aufgefunden. Nachdem sie zwei Tage nonstop für Dreharbeiten ihres Elizabeth Taylor-Films zur Verfügung stand, sollte sie sich im Hotel eigentlich ausruhen und einige Stunden schlafen. Doch Mitglieder der Filmcrew fanden sie stattdessen bewusstlos vor. Eine beunruhigende Tatsache, zumal bekannt ist, dass Lindsay Lohan das eine oder andere Problem mit Drogen und Alkohol hat. Es wurde sofort ein Krankenwagen gerufen. Die Ärzte konnten jedoch nichts ungewöhnliches feststellen und fuhren bald wieder alleine von dannen.

Natürlich wird jetzt in der Presse über die  Ursachen für Lindsays "Schwächeanfall" spekuliert. Lindsay Lohans PR-Sprecher bekräftigt jedoch, dass es sich bei dem Vorfall lediglich um einen Schwächeanfall handelte, der wohl die Folge der vorangegangenen stressigen Drehtage war. Lindsay geht es mittlerweile wieder gut und die Dreharbeiten zu "Liz and Dick" gehen weiter.


Teilen:
Geh auf die Seite von: