Von Mark Read 0
Alle wollen Lindsay

Lindsay Lohan beschert dem "Playboy" einen Verkaufsrekord

Lindsay Lohan beschert dem Männermagazin "Playboy" einen unerwarteten Verkaufsboom. Die 25-jährige Skandal-Schauspielerin ließ sich für die neueste Ausgabe des Magazins nackt ablichten, und ihre Bilder sind offenbar heiß begehrt.


Schon gestern verkündete das Internetportal "TMZ", das die neue "Playboy"-Ausgabe mit Lindsay Lohan auf dem Cover ein großer Verkaufsrenner wurde. Zeitschriftenhändler in New York, Los Angeles und anderen großen US-Städten mussten die Dezember/Januar-Ausgabe von Hugh Hefners Kultheft, die seit dem 15. Dezember im Handel ist, schon mehrfach nachbestellen.

Hefner selbst bestätigte via Twitter den Erfolg der neuen Ausgabe. "Die Doppelausgabe mit Lindsay Lohan bricht gerade Verkaufsrekorde", verkündete der 85-Jährige nicht ohne stolz. Eigentlich hätte die Lohan-Ausgabe erst im Januar erscheinen sollen, doch nachdem kürzlich ein paar der Nacktfotos vorzeitig im Internet aufgetaucht waren, entschied sich der Verlag, die Veröffentlichung nach vorne zu ziehen. So kommen LiLos Fans schon jetzt in den Genuss der Bilder, in denen sich die Skandal-Schauspielerin ganz verrucht und lasziv gibt und offensichtlich versucht, Marilyn Monroe nachzuahmen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: