Von Steffen Trunk 0
Trauer in der „Lindenstraße“

„Lindenstraße“-Star Philipp Brammer ist tot aufgefunden worden

Es ist ein Drama, das seine Familie jetzt verarbeiten muss. Am heutigen Freitagmittag hat die Polizei und die Bergwacht Berchtesgaden den „Lindenstraße“-Schauspieler Philipp Brammer tot aufgefunden. Er ist wohl in den Bergen gestürzt und deshalb zu Tode gekommen.

Philipp Brammer

Philipp Brammer

(© Horst Galuschka / imago)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Einst spielte der 44-Jährige den „Jan Günzel" in der Kult-Serie „Lindenstraße. Seit Montagabend galt Philipp Brammer als vermisst, nachdem ihn seine Frau polizeilich suchen ließ.

Er kam nie wieder aus den Bergen zurück

Nach einem Wandertag ist er nie wieder zurückgekommen. Ganz allein erkundete er die Berge in Berchtesgaden, die ihm jetzt zum Verhängnis wurden.  Im Bereich des Edelweißlahnersteigs an der Reiteralpe hat man den Schauspieler jetzt tot aufgefunden.

Philipp Bramer ist tot

Die Polizei geht von einem Unfall aus. Ein 70-Meter-Sturz soll dem dramatischen Tod vorausgegangen sein. Mittlerweile hat ein Hubschreiber seine Leiche abtransportiert.

Wir trauern und drücken der Familie unser Mitgefühl in dieser furchtbar schrecklichen Zeit aus.

Mehr Bilder von Philipp Bramer findet ihr hier.


Teilen:
Geh auf die Seite von: