Von Lorena Bollmann 0
Letzter Auftritt als „Sarah Ziegler"

„Lindenstraße": Julia Stark verlässt die Serie

Julia Stark hatte ihren letzten Auftritt in der „Lindenstraße"

Julia Stark hatte ihren letzten Auftritt in der „Lindenstraße"

(© Sven Simon / imago)

Julia Stark alias „Sarah Ziegler" steigt bei der WDR-Serie „Lindenstraße" aus, wie auf der „Lindenstraße"-Facebook-Seite bekanntgegeben wurde. Die Schauspielerin war 18 Jahre Teil der Serie.

Schauspielerin Julia Stark (29) hatte vergangenen Sonntag ihren letzten Auftritt in der Kult-Serie „Lindenstraße". Auf der Facebook-Seite der Serie wurde der Ausstieg der 29-Jährigen verkündet. „Julia Stark hatte am Sonntag ihren vorerst letzten Auftritt als 'Sarah Ziegler'. Das Team und Ensemble der 'Lindenstraße' wünschen ihr viel Erfolg bei ihrer neuen Aufgabe als Lehramtsreferendarin!" Mit einer Minigalerie über Julias schönsten Momente nahmen sie von ihrer Kollegin Abschied. Julia Stark spielte seit 18 Jahren die Rolle der „Sarah Ziegler" (1987–2003 & 2004–2016) und gehörte damit zum festen Cast der WDR-Serie.

Über das plötzliche Serien-Aus waren vor allem die Fans sehr überrascht. „Es ist immer schade, wenn so langjährige Darsteller die Serie verlassen. Aber es ist auch verständlich, wenn berufliche oder private Veränderungen anstehen. Alles Gute" oder „Sehr schade, vielleicht klappt es ja mal mit kurzen Gastrollen. Sonst wünsche ich dir alles Gute", schreiben die Fans dazu.