Von Martin Müller-Lütgenau 0
Rest in Peace

"Lincoln"-Star Christopher Evan Welch ist tot

Der bekannte amerikanische Schauspieler Christopher Evan Welch ist tot. Wie seine Familie bekanntgab, erlag der 48-Jährige bereits Anfang Dezember einem Krebsleiden.

Christopher Evan Welch

Christopher Evan Welch ist tot

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Christopher Evan Welch ist tot. Wie die Familie des amerikanischen Schauspielers in einem offiziellen Statement bekanntgab, verlor der 48-Jährige bereits Anfang Dezember seinen langwierigen Kampf gegen den Lungenkrebs. Welch begann seine Karriere als Theaterschauspieler. Erfolge erzielte er zudem durch das Mitwirken in Serien wie "Die Sopranos" oder "The Practice".

"Lincoln" als Karrierehöhepunkt

Seinen größte Rolle hatte Welch in Steven Spielbergs preisgekröntem Film "Lincoln", in dem er den Leiter des Repräsentantenhauses spielte. Im Jahr 2000 erhielt Welch den "Obie Award" für seine Darbietung in der Off-Broadway-Produktion "Endstation Sehsucht" verliehen. Er hinterlässt eine Frau sowie eine Tochter, denen unser tiefstes Mitgefühl gilt.


Teilen:
Geh auf die Seite von: