Von Mark Read 0
Wie der Vater, so die Tochter

Lily Collins: Schneewittchen mal anders!

Lily Collins (22), Tochter von Genesis-Sänger Phil Collins, macht sich gerade im Film-Business einen Namen. In ihrem nächsten Film spielt sie Schneewittchen, basierend auf dem Märchen von den Gebrüdern Grimm. Doch sie verrät jetzt schon, dass dieses Schneewittchen es faustdick hinter den Ohren hat!


Lily Collins kann immer noch nicht glauben, dass sie Schneewittchen spielen darf. Schließlich handelt es sich dabei um eine Märchenfigur, die sie in ihrer Kindheit geliebt hat. Allerdings verrät sie der Presse, dass diese Version des Films sich zwar an dem Grimm-Märchen orientiert, aber Schneewittchen nichtsdestotrotz einen ganz eigenen Charakter erhält. Sie erlernt von den Zwergen das Kämpfen und darf ihre neu erworbenen Kenntnisse mehrfach im Film einsetzen. Wer also glaubt, dass es sich bei dieser Grimm-Verfilmung um ein langweiliges Märchen handelt, der täuscht. Schneewittchen ist ein Märchen mit zahlreichen Action-Einflüssen und einer toughen Hauptfigur.

Lily erzählt: "Sie ist eine Märchenprinzessin wie man sie sich vorstellt, aber gleichzeitig auch eine Kämpferin. Sie schließt sich mit den Zwergen zusammen und erlernt das Fechten und einiges an Kampfakrobatik. Gegen Ende des Films darf sie dann zeigen, was sie kann!"


Teilen:
Geh auf die Seite von: