Von Mark Read 0

Lily Allen startet als Designerin


Die Sängerin Lily Allen möchte einen Karrierewechsel und startet mit einer eigenen Modeboutique und einer Reality-Show. Damit wird sie sich nicht gänzlich aus der Öffentlichkeit zurückziehen, aber zunächst aus dem Musikbusiness.

Begleitend zu ihrem neuen Mode-Business wird sie in einer TV Sendung zu sehen sein und darin persönlich über ihren Modeladen berichten. Die Boutique der zukünftigen Designerin heißt „Lucy Disguise“.

Mit der Kamera wird der Start der 24 jährigen Sängerin und Inhaberin Lily Allen von Anfang an begleitet. Die Sendung wird dem Mode-Business ganz klar einen schnellen Bekanntheitsgrad verleihen und die Verkaufszahlen enorm ankurbeln. Bei den Zuschauern der Sendung wird Lily auch sehr schnell bekannt werden. Das ist ein gut durchdachter Nebeneffekt.

Lily Allen stand bereits schon einmal in einer eigenen Sendung vor der Kamera. Da die Kritiken aber nicht besonders positiv waren setzte man die TV Sendung sehr schnell wieder ab.

Man wird in nächster Zukunft von Lilys musikalischen Darbietungen nicht mehr viel zu hören bekommen. Sie selbst wünscht sich nach eigenen Angaben ein wesentlich ruhigeres Leben. Lily Allen sieht auch die zukünftige Musikbranche nicht besonders rosig, denn die Menschen würden den Download ihrer Musiken lieber im Internet herunterladen. CDs würden immer weniger gekauft.

Außerdem will die Sängerin auch sesshaft werden, mehr Zeit mit ihrem Ehemann verbringen und in naher Zukunft sogar eine eigene Familie gründen.

Warum nicht…? Wenn es mit der Designer-Karriere klappt, so ist das für die Sängerin Lily Allen durchaus möglich.


Teilen:
Geh auf die Seite von: