Von Jasmin Pospiech 0
Wegen ihres Kussfotos

Lilly Becker: User beschimpft ihren Mann

Society-Lady Lilly Becker ist stolz und so verliebt in ihren Mann. Ein Kussfoto der Beiden brachte jetzt aber einen User gegen sich auf. Das ließ sich Frau Becker aber nicht gefallen und konterte schlagfertig zurück.


Lilly Becker (34) ist ja dafür bekannt, im Gegensatz zu vielen anderen Promis, ihr Privatleben gern in die Öffentlichkeit zu tragen. Auf ihrem Twitter-Account postet sie gerne süße Babyfotos von Amadeus (2), Schnappschüsse von ihr und ihren Freunden auf einer Safari in Afrika oder eben dieses Kussfoto.

Doch nicht jedem Internet-User gefällt so viel Romantikkitschüberschwemmung und so pöbelte Einer daraufhin gehässig: „Eine schnelle 30-Sekunden-Nummer in der Garderobe. 30 Sekunden wären dann dein Rekord, oder?“, wie bunte.de berichtet.

Doch die temperamentvolle Niederländerin konnte das nicht lange auf sich sitzen lassen und startete eine verbale Gegenattacke, die wieder einmal mehr verrät, als ihre ahnungslosen Follower wohl lieb ist: „Wenn mein Mann wirklich will, dann nimmt er sich Zeit, und du kannst sicher sein, es wird zu einem unvergesslichen Moment. A***“!

Doch die Kommentare des Users und auch Lillys wurden bereits wieder gelöscht. Wahrscheinlich hat da wohl ihr Mann Boris Becker (44) interveniert, bevor es zu sehr ausartet.


Teilen:
Geh auf die Seite von: