Von Victoria Heider 0
Leiden für den Look

Liliana Matthäus hungert für Haute Couture

"Promi Shopping Queen"-Teilnehmerin Liliana Matthäus hungert gerne für die Mode. Ihre Figur ist dafür aber nicht der Grund.


Liliana Matthäus, ihres Zeichens Ex-Frau von Lothar "Loddar" Matthäus, Societygirl und Model hat gestern beim Promispezial der VOX-Sendung  "Shopping Queen" ganzen Einsatz gezeigt. Da Leonardo DiCaprio wohl gerade nicht feiert,  hatte Liliana Zeit  für die Sendung ihr schickes Loft im New Yorker Stadtteil Soho zu verlassen und nach "Good Old Germany" zu fliegen.

Thema der Sendung war “Showdown mit der Ex! Zeige deinem Mann, dass du an seine Seite gehörst!” Lilianas Outfit bestand aus einem atemberaubenden rückenfreien Kleid. Als Siegerin ging sie leider dennoch nicht hervor.  Mitstreiterin Gitta Sax holte sich den Titel.

Wie die Seite promiflash.de heute meldet, würde Liliana für die Mode aber mehr als nur einen Heimatbesuch machen. Für Mode sagt sie, würde sie auch hungern. Nanu? Liliana hat doch schon Traumaße!

So ist es aber dann aber doch nicht gemeint. Liliana schiebt Kohldampf für Kohle. Denn um für ein Kleidungsstück flüssig zu sein würde sie kurzerhand in den Essensstreik treten. ”Ich bin schon wirklich modeverrückt. Ich würde die nächsten zwei Wochen lieber hungern, um mir Klamotten leisten zu können - das macht mich einfach glücklich” Nun ja bei der einen Frau löst Schokolade Glücksgefühle aus und bei der anderen der Verzicht darauf.

Da Liliana sich eine 3000 Euro teure Lederhose leisten kann, muss ihr Konto aber gut gefüllt sein. Oder ihr Magen ist ganz leer. Das wollen wir aber nicht hoffen und wünschen Liliana einen "Guten Appetit".


Teilen:
Geh auf die Seite von: