Von Kathy Yaruchyk 0
Ist sie zu dürr?

Liliana Matthäus: Auf neuen Bikini-Bildern wieder total dünn

Liliana Matthäus arbeitet derzeit als Model in Dubai und genießt in ihrer Freizeit die Sonne und den Strand. Doch ihr neuestes Strandfoto sorgt wieder für Aufregung, denn das Model sieht mal wieder total abgemagert aus.

Liliana Matthäus total abgemagert

Liliana Matthäus ist total dünn

(© Liliana Nova / Twitter)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Noch vor einigen Monaten beteuerte Liliana Matthäus (26), die sich mittlerweile Liliana Nova nennt, gegenüber RTL: „Ich bin nicht magersüchtig. Ich trage eine ganz normale Größe.“ Die neuesten Bilder der Ex von Lothar Matthäus (52) sprechen jedoch eine andere Wahrheit.

Ihr neuestes Twitter-Foto zeigt das schöne Model am Strand von Dubai, wo sie derzeit beruflich unterwegs ist. Liliana sieht in ihrem Bikini jedoch alles andere als gesund aus. Sie ist nur noch Haut und Knochen. Ist das der Preis, den man zahlen muss, um ein erfolgreiches Model zu werden?

Es sind nicht die ersten Mager-Vorwürfe

Liliana steht nicht das erste Mal in der Kritik. Bereits vor einigen Monaten gab es zahlreiche Diskusionen anlässlich verschiedener Bikini-Bilder, die auf ihrem Profil veröffentlicht wurden.  Schon damals sah das Model ziemlich dünn aus und viele Fans waren in Sorge.

Das Model wollte jedoch nichts von den Mager-Vorwürfen wissen, sprach sogar von einer Vorbildfunktion: „Ich möchte eine Vorbildfunktion haben für junge Frauen im gesunden Sinn – auf keinen Fall sollen Mädchen denken, sie müssten hungern, um schön zu sein. Das ist vollkommen falsch.“

Die Fans sind jedoch, auch nach diesem Foto, total schockiert.

Welche Stars ebenfalls viel zu dünn sind, seht ihr in unserer Bildergalerie.


Teilen:
Geh auf die Seite von: