Von Lena Gulder 0
Lil' Kim: Ist sie das noch?

Lil' Kim wird zum Opfer ihres Schönheitswahns

Lil' Kim ist auf aktuellen Fotos kaum wiederzuerkennen. Es scheint als hätte es die Rapperin mit ihren Schönheits-OPs ein wenig übertrieben.


Auf den Fotos, die in letzter Zeit von Lil' Kim veröffentlicht wurden, hätte man die Rapperin ohne Bildunterschrift nicht erkannt. Sie hat ein aufgedunsenes Gesicht, das kaum mehr Mimik zulässt. Was ist da passiert? Ist sie krank oder wurde sie verprügelt?

Nichts dergleichen. Die Sängerin ist "nur" süchtig nach Schönheits-OPs. Doch so wie das Ergebnis aussieht sind wohl nicht alle gelungen.

Ihre Karriere begann sie mit einem schmalen, beweglichen Gesicht. Berühmt wurde sie 2001 mit den Songs "In the Air Tonight", den sie zusammen mit Phil Collins performte, und "Lady Marmalade", an dem auch Christina Aguilera mitwirkte.

2005 machte sie Negativschlagzeilen als sie wegen Meineids für ein Jahr ins Gefängnis musste. 2006 wurde sie wegen guter Führung vorzeitig entlassen.

Doch musikalisch ist es still um die einst erfolgreiche Rapperin geworden.

Es scheint als hätte sie sich lieber auf ihr Aussehen als ihre Musik konzentriert.

Ob sie diese Entscheidung nicht selbst mittlerweile bereut?


Teilen:
Geh auf die Seite von: