Von Lena Gulder 0
Buntes Treiben in Wien

„Life Ball 2014“: Conchita Wurst macht Bekanntschaft mit Bill Clinton

Gestern Abend fand der berühmt-berüchtigte „Life Ball“ in Wien statt und hatte eine mehr als bunt zusammengewürfelte Gästeliste zu bieten. So trafen Stars wie Conchita Wurst auf Ex-Präsident Bill Clinton. Der Kampf für mehr Toleranz überwindet eben jeden Standesdünkel!

Bill Clinton hielt Rede beim "Life Ball"

Bill Clinton hielt Rede beim "Life Ball"

(© Getty Images)
Conchita Wurst traf beim "Life Ball" auf Bill Clinton

Conchita Wurst

(© Getty Images)

Gestern Abend hatte man das Gefühl, ganz Wien wäre in Farbe getaucht worden. Grund war der „Life Ball“, zu dem zahlreiche Stars in den extravagentesten Outfits erschienen. So wurden gestern alle gesellschaftlichen Grenzen aufgebrochen und Politiker und Paradiesvögel saßen an einem Tisch.

Conchita Wurst & Bill Clinton kämpfen für mehr Toleranz

Demnach kam es gestern auch zu einem Zusammentreffen von Conchita Wurst (25) und Bill Clinton (67). Beide setzen sich für mehr Toleranz und den Kampf gegen HIV ein. Der Sieg der Österreicherin beim "Eurovision Song Contest" war ein Schritt in die richtige Richtung, weshalb sie auf dem Event eine der wichtigsten Gäste war.

Der „Life Ball“ war schrill und bunt

Erst vor wenigen Tagen machte Conchita Wurst auf der „Amfar-Gala“ Bekanntschaft mit Stars wie Lewis Hemilton. Dort ging es allerdings weitaus weniger bunt zu, als gestern in Wien. Der diesjährige "Life Ball" stand unter dem Motto „Garten der Lüste“ und bot viel Spielraum für die Kostüme. Da wäre Conchita mit ihrem Bart fast untergegangen!


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 12

"Eurovision Song Contest" Quiz Wer gewann den ESC mit einem absoluten Punkte-Rekord?