Von Sophia Beiter 0
Wer enttäuschte die Jury?

„Let’s Dance“: Welcher Promi musste in der 2. Show gehen?

Am 18. März 2016 wirbelten zum zweiten Mal in diesem Jahr tanzbegeisterte Stars für „Let’s Dance“ übers Parkett. Die Mehrheit der Promis konnte die Jury überzeugen, doch für Niels Ruf hat es sich schon nach der zweiten Show ausgetanzt.

Für Fernsehmoderator und Schauspieler Niels Ruf (42) ist die Zeit bei „Let’s Dance“ vorbei. Leidenschaftlich und stürmisch fegte er gemeinsam mit seiner Tanzpartnerin Otile Mabuse (25) über das Tanzparkett, doch bei  Joachim Llambi (51), Motsi Mabuse (34) und Jorge Gonzales (48) kam sein Hüftschwung gar nicht gut an. Der 42–Jährige erhielt nur acht Punkte und auch die Anrufe der Fans reichten leider nicht.

Auch Attila Hildmann (34) versetzte die Jury nicht gerade in Begeisterung und bekam lediglich fünf Punkte – ihm halfen allerdings die zahlreichen Anrufe und so ist der Vegan-Koch auch in der nächsten Show von „Let’s Dance“ noch mit dabei. Victoria Swarovsky (22) und Erich Klann (28) dagegen waren die Stars des Abends. Sie überzeugten mit einem ausgefallenen Slowfox zu „Supergirl“.

„Let’s Dance“: Das sind die bisherigen Gewinner

Quiz icon
Frage 1 von 9

"Let's Dance" Quiz Wer war noch nie bei "Let's Dance"?