Von Stephanie Neuberger 0
Ein "verruchtes Luder"

"Let's Dance": Stefanie Hertel sexy wie nie zuvor

Stefanie Hertel schwingt derzeit das Tanzbein bei "Let's Dance". Heute Abend schlüpft die Sängerin in einen ungewohnten Look. Sexy wie nie zuvor wird der Schlagerstar über die Tanzfläche wirbeln.


Stefanie Hertel ist keine der Sängerinnen, die in sehr knappen und gewagten Outfits über die Bühne hüpft. Auch bei der Tanzshow "Let's Dance" wählte die Schlagersängerin bisher weniger freizügige Outfits als ihre Konkurrentinnen. Während Mandy und Rebecca Mir mit ihren Reizen nicht geizen, ist Stefanie eher zurückhaltend. Juror Llambi hofft, dass Stefanie Hertel auch noch eine andere Seite zeigt. "Wir sind hier in einer Tanzshow und ich möchte auch irgendwann mal das verruchte Luder bei ihnen sehen", sagte er in der vergangenen Show. Ganz offensichtlich hat die Sängerin gut zugehört und zeigt heute Abend mehr Haut. In einem pinken, kurzen Kleid wird Stefanie Hertel sexy wie nie zuvor eine Salsa auf das Parkett legen. Auch wenn der Look ungewöhnlich ist, fühlt sich die 32-jährige sehr wohl, wie sie RTL sagte. "Ich fühle mich absolut wohl, das ist ein super Kleid. Gerade bei diesen verschiedenen Tänzen ist es so, dass man verschiedene Kleider ausprobieren kann und insofern ist es natürlich toll, dass man gerade bei so einer heißen Nummer ein heißes Kleid trägt."

Das sind die "Let's Dance"-Teilnehmer

Heute Abend kann jeder sehen wie Stefanie in einem Fransenkleid aussieht. Dass es noch sexier geht, weiß der Schlagerstar. Hält sich die Steigerung aber für das Weiterkommen zurück. Als erfahrene Entertainerin weiß die 32-jährige, dass die Chemie zwischen den Tanzpaaren stimmen muss. Zwischen Stefanie Hertel und Sergiy funktioniert das Zusammenspiel hervorragend, denn beide wissen, dass Flirten zur Show gehört.

Übrigens hat Stefanie Hertel bisher 153 Stunden trainiert. Ob es sich gelohnt hat, sehen wir heute Abend bei "Let's Dance".


Teilen:
Geh auf die Seite von: