Von Fabienne Claudinon 0
Spielte bei „Fack ju Göhte“ mit

„Let’s Dance“: So sah Jana Pallaske zu Beginn ihrer Karriere aus

Jana Pallaske früher

Jana Pallaske im Jahr 2004

(© Waldemar Boegel / imago)

Zurzeit schwingt Jana Pallaske in der Show „Let’s Dance“ das Tanzbein. Wenn sie nicht gerade eine flotte Sohle aufs Parkett legt, schauspielert sie. Wir haben einmal zusammengetragen in welchen Filmen Jana bereits mitspielte und wie ihre Karriere begann.

In der RTL-Tanzshow „Let’s Dance“ sieht man Jana Pallaske (36) zurzeit als Kandidatin. Zusammen mit Profitänzer Massimo Sinato (35) konnte sie bis jetzt jedes Mal die Jury und das Publikum von ihrem Können überzeugen. Doch Jana kann nicht nur super tanzen, sondern ist auch eine begnadete Schauspielerin. Das erste Mal war die 36-jährige Berlinerin 2000 im Film „alaska.de“ zu sehen. Dort ergatterte sie gleich die Hauptrolle. Ein Jahr später folgte sofort die nächste große Rolle in „Engel & Joe“. Aber Jana Pallaske bewies nicht nur schauspielerisches Talent.

Jana Pallaske in „Inglourious Basterds“

Bis 2004 war sie auch VJ bei MTV Germany, wo sie einmal in der Woche das „MTV News Mag“ moderierte. Auch musikalisch brauch sich die hübsche Schauspielerin nicht zu verstecken. Ab 2002 war sie die Frontsängerin der Berliner Punkband Spitting Off Tall Buildings bis diese sich 2007 auflöste. Danach konzentrierte sich Jana Pallaske voll auf ihre Schauspielkarriere - Mit Erfolg! Neben zahlreichen Fernsehproduktionen war Jana 2009 in Quentin Tarantinos (53) „Inglourious Basterds“ zu sehen. Außerdem spielte sie in Filmen wie „Vollidiot“, „Männerherzen“ und „Fack ju Göhte“ mit.

Optisch hat sich Jana Pallaske kaum verändert. Die Haare wurden etwas länger, doch sonst ist kaum ein Unterschied festzustellen. Ob Jana heute Abend wieder mit der Höchstpunktzahl rechnen darf, seht ihr bei „Let’s Dance“ um 20.15 Uhr auf RTL.

Quiz icon
Frage 1 von 9

"Let's Dance" Quiz Wer war noch nie bei "Let's Dance"?