Von Andrea Hornsteiner 0
Zoff bei "Let's Dance"?

"Let's Dance": So gut verstehen sich Sylvie und Daniel Hartwich wirklich

Können sich die beiden Moderatoren von "Let's Dance" wirklich so gar nicht riechen? Oder wie ist das Verhältnis von Sylvie van der Vaart und Daniel Hartwich in Wirklichkeit?


Aktuell überschlagen sich die Schlagzeilen über die Tanzshow. Doch mitunter auch mit negativen: Stimmt es, dass die beiden "Let's Dance" Moderatoren Sylvie van der Vaart und Daniel Hartwich sich so gar nicht leiden können sollen? So berichteten mehrere Insider, dass sich die Blondine und der 34-Jährige hinter den Kulissen komplett aus dem Weg gehen sollen. Doch stimmt dies wirklich oder ist alles nur ein Gerücht?

Gestern Abend bemerkte man von all dem angeblichen Stress jedoch nichts. Ganz im Gegenteil sogar, denn während der Sendung scherzten Daniel Hartwich und die 34-Jährige immer wieder miteinander und wirkten so gar nicht verkracht. Und auch als die Kameras aus waren, sollen sich die beiden nicht etwa aus dem Weg gegangen sein. Nein, sie flüsterten sich gegenseitig etwas ins Ohr und lachten herzlich miteinander!

Ein Konkurrenzkampf sieht wohl definitiv anders aus. Und das können sogar die Kandidaten der Show bestätigen. "Da gibt es keinen Zoff! Ich habe nichts wahrgenommen, die finden sich alle so super", erklärte Sila Sahin im Interview mit "Promiflash". Und dem kann sich Manuela Wisbeck auch nur anschließen: "Das ist vollkommen untergegangen bei mir, davon weiß ich nichts."


Teilen:
Geh auf die Seite von: