Von Sophia Beiter 0
Volle Punktzahl für Jung-Mama

„Let’s Dance": Sarah Lombardi zog alle in ihren Bann

Am Freitag (22. April) ging „Let’s Dance“ unter dem Motto „Movie Night“ in die sechste Runde. Sarah Lombardi tanzte an der Seite von Profitänzer Robert Beitsch und zeigte es mit ihrer Performance zu „Crazy in Love“ allen. Sowohl das Publikum als auch die Jury waren völlig begeistert von Sarah – schließlich erhielt sie unglaubliche 30 Punkte.

Pietro Lombardi (23) kann stolz auf seine Frau Sarah Engels (23) sein! Die hübsche Brünette wirbelte am 22. April zu „Crazy in Love“ von Beyoncé aus „Fifty Shades of Grey“ über das Tanzparkett und lieferte eine unfassbar gute Show ab. Die „Let's Dance“-Jury konnte sich vor Begeisterung kaum halten und war von Sarahs plötzlicher Leidenschaft richtig überrascht.

Jurorin Motsi Mabuse (35) war sprachlos von Sarahs grandioser Leistung und meinte nur: „Girl, du hast alles gezeigt.“ Auch die anderen Juroren hatten nichts zu bemängeln und gaben der 23–Jährigen am Ende die volle Punktezahl von 30 Punkten. Die Jury derart vom Hocker zu hauen – das haben in der jetzigen Staffel erst Eric Stehfest (26) und Jana Pallaske (36) geschafft.

Für Michael Wendler (43) dagegen lief es bei der sechsten Liveshow nicht gut. Er konnte diesmal auf dem Parkett nicht überzeugen und muss nun „Let’s Dance“ den Rücken kehren.

Quiz icon
Frage 1 von 9

"Let's Dance" Quiz Wer war noch nie bei "Let's Dance"?