Von Milena Schäpers 0
Liebes-Drama!

"Let's Dance": Rebecca Mir ging mit Tanzpartner fremd

Bei „Let’s Dance“ wurde es anscheinend nicht nur auf der Tanzfläche leidenschaftlich. Kandidatin Rebecca Mir soll ihren Freund mit ihrem Tanzpartner betrogen haben!


Heute Abend geht es weiter mit der RTL-Tanzshow "Let’s Dance" (20:15 Uhr), doch diesmal nicht ohne Hintergedanken. Denn gestern Abend berichtete Schauspieler Sebastian Deyle (34) der BILD, dass er seine Freundin und „Let’s Dance“-Kandidatin Rebecca Mir (20) inflagranti mit ihrem Tanzlehrer erwischt habe.

Seit Wochen tritt die Ex-„Germany’s next Topmodel“-Kandidatin mit Massimo Sinatò (31) in der RTL-Show „Let’s Dance“ zusammen auf, die Affäre zwischen den beiden soll ebenfalls seit Wochen laufen.

Galerie: Bilder von allen Teilnehmern

Denn bereits vor einem Monat soll Rebecca Mir die Affäre ihrem Freund gestanden haben, ihn aber kurz darauf gebeten haben, dass er ihr verzeiht. Das tat der betrogene Sebastian dann auch, trennte sich jedoch gestern Abend von Rebecca, da er die Affäre wohl weiterlief.

Er berichtete: „Der Grund [für die Trennung] ist einfach: Sie hat mich mit ihrem Tanzpartner Massimo betrogen. Bei einem spontanen Besuch letzte Woche musste ich das mit eigenen Augen sehen. Ich habe sie inflagranti erwischt.“

Jetzt ist für ihn endgültig Schluss.  „Ich wünsche Rebecca, dass sie aufwacht, wenn der ganze Rauch verzogen ist. Vielleicht wird sie ja dann wieder der Mensch, der sie einmal war.“

Rebecca hat dazu bisher noch keinen Kommentar abgegeben. Heute tanzt sie mit Massimo zum Thema „Magic Moments“, vielleicht sagt ja ein leidenschaftlicher Tanz mehr als tausend Worte…


Teilen:
Geh auf die Seite von: