Von Manuela Hans 0
Nastassja Kinski tanzt mit ihrem Freund

„Let’s Dance“: Partnerwechsel im Finale

Heute Abend findet das große Finale bei „Let’s Dance“ statt. Neben den drei Finalistinnen treten auch alle bisher ausgeschiedenen Kandidaten an. Doch bei zwei von ihnen kommt es im großen Finale zum Partnerwechsel, denn Nastassja Kinski und Sonja Kirchberger werden die Profitänzer tauschen.

Nachdem letzte Woche Eric Stehfest (26) als einer der Favoriten „Let's Dance“ verlassen musste, tanzen heute Abend Sarah Lombardi (23), Jana Pallaske (37) und Victoria Swarovski (22) um den Sieg. Doch nicht nur die drei Finalistinnen werden heute Abend gemeinsam mit ihren Tanzpartnern über das Parkett schweben. Alle ausgeschiedenen Tanzpaare der Show werden noch einmal gemeinsam auftreten. Dabei tauschen zwei der Damen ihre Tanzpartner.

Während Nastassja Kinski (55) während der Show noch mit dem Tanzprofi Christian Polanc (38) das Tanzbein schwang, wird sie im Finale mit einem anderen Profi tanzen. Nastassja und ihr Freund Ilia Russo (29) werden gemeinsam einen Tanz zum Besten geben. Ilia tanzte in der Show mit Sonja Kirchberger (51). Diese wird im Finale dann mit Christian Polanc zu sehen sein.

„Let's Dance"-Juroren tanzen im Finale

In dem heutigen Finale gibt es jedoch noch eine weitere Überraschung. Neben den bisher ausgeschiedenen Teilnehmern werden auch die „Let’s Dance“-Juroren Motsi Mabuse (35) und Jorge Gonzalez (48) einen Auftritt haben. Die beiden haben sich für ihren Showact etwas ganz Besonderes einfallen lassen und werden zu Gloria Estefans „Congo“ das Tanzbein schwingen.

Wer die beiden Juroren sowie alle anderen Tänzer und vor allem die drei Finalistinnen sehen will, sollte heute Abend um 20.15 Uhr „Let’s Dance“ auf RTL einschalten.

Quiz icon
Frage 1 von 18

Deutschland Quiz Wann lief die erste BTN-Folge?