Von Lisa Thiemann 0
Keine Zugabe auf der Tanzfläche

''Let's Dance'': Maite Kelly ist ausgestiegen

Die Proben für die große Weihnachtsshow ''Let's Dance – Let's Christmas'' sind bereits in vollem Gange. Für die Fans der Tanz-Show hat sich RTL nämlich etwas ganz besonderes ausgedacht. Kurz vor den festlichen Feiertagen gibt es zwei Spezial-Folgen mit einigen Siegern aus den vergangenen Jahren. Auch Maite Kelly wäre dabei gewesen, doch Medienberichten zufolge ist sie ausgestiegen.

Sie wird nicht noch einmal ihr Tanzbein schwingen! Maite Kelly ist bei ''Let's Dance'' ausgestiegen

Sie wird nicht noch einmal ihr Tanzbein schwingen! Maite Kelly ist bei ''Let's Dance'' ausgestiegen

(© Getty Images)

Für die Spezial-Ausgabe ''Let's Dance – Let's Christmas'' geben die Stars und ihre Tanztrainer noch einmal alles. Neben der bekannten Jury aus Joachim Llambi (49), Motsi Mabuse (32) und Jorge Gonzalez (46) wird auch das Moderatoren-Paar wieder aus Daniel Hartwich (35) und Sylvie van der Vaart (35) bestehen. Für die Weihnachtssendung sollten neben dem aktuellen Sieger Manuel Cortez (34) auch Susan Sideropoulos (33), Magdalena Brzeska (35), Sophia Thomalla (24) und Maite Kelly (33) erneut ihr Tanzbein schwingen. Wir wir erfahren haben, ist Maite Kelly jedoch schon ausgestiegen!

Maite hat kurzfristig abgesagt

Von Maite Kelly werden wir in Zukunft keine Zugabe auf dem Parkett zu sehen bekommen. Ihr vorgesehender Tanzpartner Christian Polanc (35) postete auf Facebook: ''Ich wollte Euch persönlich mitteilen, dass ich leider beim Let's Dance Christmas Special nicht mit dabei bin...ich hätte dort mit Maite Kelly tanzen sollen, die aber leider aus beruflichen Gründen einen Tag vor Trainingsbeginn doch noch absagen musste! Leider war Susan Sideropoulos da schon im Training, so dass ich nun nicht dabei sein kann...'' Viele Zuschauer sind enttäuscht und wollen den Profitänzer mit seiner letzten Partnerin Sila Sahin (27) auf der Tanzfläche sehen. Ob RTL ihnen diesen Wunsch erfüllt?

Wir finden es sehr schade, dass Maite Kelly nicht erneut ihr Tanzbein schwingen kann. Wer ''Let's Dance – Let's Christmas'' trotzdem nicht verpassen möchte, sollte am Freitag, den 20. Dezember und am darauf folgenden Samstag, den 21. Dezember auf RTL einschalten!

Susan Sideropoulos steckt schon im harten Training. Hier erfahrt ihr mehr!


Teilen:
Geh auf die Seite von: