Von Sabine Podeszwa 1
Gülcan hat sich ins Aus getanzt!

"Let's Dance"- Gülcan fliegt raus!

Gestern startete die Tanzshow "Let's Dance". Die teilnehmenden Promis durften an der Seite von professionellen Tänzern zeigen, was sie auf dem Tanzparkett drauf haben. Für eine Promi-Dame ist die Tanzshow jedoch bereits beendet. Gülcan Kamps konnte mit ihrer Darbietung nicht überzeugen und flog raus.


Gestern startete die neue Staffel "Let's Dance". Bereits in den vergangenen Wochen trainierten die teilnehmenden Profitänzer mit ihren prominenten Schützlingen fast täglich, um in der beliebten Show eine gute Figur abzugeben. Doch gestern zeigte sich, dass der eine oder andere offenbar nicht genug geübt hatte oder einfach kein Talent hat.

Wie enttäuschend muss der Abend gestern für Gülcan Kamps gewesen sein, nachdem verkündet wurde, dass sie leider nicht überzeugen konnte und deshalb bereits in der ersten Show rausfliegt. Die Moderatorin verschwand nach der Show und ließ sich nicht mehr blicken. Auch ihr Tanzpartner Nikita Bazev (25) zeigte sich schockiert und hatte mit dem Rauswurf nicht gerechnet.

Auch "GZSZ"-Schauspielerin Sila Sahin (27)  wirkte an der Seite ihres Tanzpartners Christian Polanc (34) überraschend steif und wirkte zu kontrolliert, was vielleicht laut Promiflash auf ihre Ballett-Vergangenheit zurückzuführen ist.  Die Darbietung von Schlagersänger und Ex-Big Brother-Bewohner Jürgen Milski (49) war der Jury zu lahm, überzeugend tanzten dahingegen der transsexuelle Leichtathlet Balian Buschbaum sowie Manuela Wisbeck (29), die den Rhythmus offenbar im Blut hat.

Es bleibt als spannend bei "Let's Dance" und für die verbliebenen Kandidaten heißt es: Üben, üben, üben!

'Alle Infos zu 'Let´s Dance' im Special bei RTL.de: www.rtl.de/cms/sendungen/lets-dance.html


Teilen:
Geh auf die Seite von: