Von Lucia-Nicole Zima 0
RTL muss auf Schlagerstar verzichten

„Let's Dance"-Finale: Michael Wendler ist nicht dabei

Michael Wendler und Isabel Edvardsson

Michael Wendler und Isabel Edvardsson sind raus

(© APress / imago)

Die Vorbereitungen für das große „Let’s Dance“-Finale auf RTL sind in vollem Gange. Wer sich heute Abend aber ein Wiedersehen mit Deutschlands Schlagerwunder Michael Wendler erhofft hat, muss jetzt stark bleiben.

Heute Abend, am 3. Juni, ist es endlich soweit, das große „Let’s Dance“-Finale 2016 findet statt. Fast zwei Monate lang haben die Zuschauer mit den Stars mitgefiebert, mitgelacht und sich mitgefreut. Heute wird auf RTL der große Gewinner gekürt. Victoria Swarovski (22), Sarah Lombardi (23) und Jana Pallaske (37) kämpfen um den Titel. Wer sich bei dem großen Wiedersehen mit allen Kandidaten auf ein Comeback von Schlagerstar Michael Wendler (43) gefreut hat, wird enttäuscht werden.

Der Wendler erlitt einen Kreislaufkollaps

In den Medien wurde bereits über den Grund der Nichtteilnahme des Sängers am großen Event spekuliert. Mittlerweile hat das Management des Sängers folgendes gegenüber „Bild" bestätigt: „Michael Wendler erlitt auf seiner Ranch einen Kreislaufkollaps mit Verdacht auf Herzinfarkt...Es besteht aber zurzeit keine akute Lebensgefahr mehr.“ In dem Statement heißt es weiter, dass der deutsche Schlagerstar nicht in der Lage sei, in der Final-Show aufzutreten. Auch weitere Auftritte seien erst einmal auf Eis gelegt.