Von Fabienne Claudinon 0
Noch vier Promis sind im Rennen

„Let’s Dance“: Die Tänze im Halbfinale

Heute Abend wird es ernst bei „Let’s Dance“. Im großen Halbfinale kämpfen Eric Stehfest, Sarah Lombardi, Jana Pallaske und Victoria Swarovski um den Einzug ins große Finale. Alle vier Promis sind heiß auf den Titel „Dancing Star 2016“ und müssen ihr Können heute mit drei Tänzen unter Beweis stellen.

Es wird spannend bei „Let's Dance“. Nur noch vier Tanzpaare sind übrig und kämpfen heute Abend um den Einzug ins große Finale. Eric Stehfest (26), Sarah Lombardi (23), Jana Pallaske (37) und Victoria Swarovski (22) sind noch dabei im Kampf um den begehrten Titel „Dancing Star 2016“. Heute Abend (27. Mai) wird es wieder besonders spannend. Die Tanzpaare müssen insgesamt drei Tänze performen. Zwei einstudierte und einen „Impro Dance“. Um welche Art es sich bei dem improvisierten Tanz handelt und zu welcher Musik sie tanzen werden, erfahren die Kandidaten erst in der Show. Dann haben sie 20 Minuten Zeit, sich eine Choreographie auszudenken und einzustudieren. Der „Impro Dance“ wird einer der zehn klassischen Tanzstile beinhalten und aus dem Pool der bereits gestanzten Tänze stammen.

Die Tänze im Halbfinale:

Eric Stehfest und Oana Nechiti: Rumba zu „Love Me Tender“ und Salsa zu „Oye Mi Canto“

Jana Pallaske und Massimo Sinató: Contemporary zu „True Colors“ und Paso Doble zu „Iron“

Victoria Swarovski und Erich Klann: Salsa zu „La Bomba“ und Paso Doble zu „El sombrero blanco“

Sarah Lombardi und Robert Beitsch: Tango zu „Another Way to Die“ und Jive zu „Ex’s & Oh’s“

Quiz icon
Frage 1 von 9

"Let's Dance" Quiz Wer war noch nie bei "Let's Dance"?