Von Lisa Winder 0
Let's Dance

Let's Dance: Der Sieger steht fest

Es war ein sehr emotionales Let's Dance Finale. Sila Sahin und Manuel Coretz kämpfen wie Löwen um den Sieg. Doch am Ende konnte nur einer gewinnen. Wer der Sieger diesjährigen Let's Dance Staffel ist, erfahrt ihr hier:

Manuel Cortez Let's Dance

Manuel Cortez hat "Let's Dance" gewonnen

(© Getty Images / other)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Es war ein langer und anstrengender Weg für die beiden Finalisten. Sila Sahin und Manuel Cortez kämpften heute um die "Let's Dance"-Krone.

Samba, Rumba und Waltzer. Die beiden Finalisten gaben beim Finale alles. Doch am Ende konnte nur einer gewinnen.

Sila Sahin und Christian Polanc beeindruckten mit ihrer Freestyle-Einlage zu dem "Titanitc-Medley". Wie eine Prinzessin schwebte Sila über die Tanzfläche. Manuel Cortez und seine Tanzpartnernin Melissa Ortiz-Gomez, wählten für die Freestyle-Einlage ein Medley aus dem Musical "Cabaret".

Let's Dance Gewinner 2013

Besoners emotional war der Walzer-Auftritt von Sila und Christian, denn sie tanzten zu dem wunderschönen Lied "Hallelujah" von Jeff Buckley. Manuel Cortez gab mit seiner Jive-Performance zu "You never can tell" alles.

Doch am Ende entschieden die Punkte und Manuel Cortez stand als "Let's Dance"-Gewinner 2013 fest. Er und seine Partnerin Melissa Ortiz-Gomez bekamen für die Rumba 25 Punkte, für den Jive 28 Punkte sowie 29 Punkte für den Freestyle.

Wir gratulieren dem Schauspieler zu der tollen Leistung!


Teilen:
Geh auf die Seite von: