Von Lisa Winder 0
Einer musste gehen

Let's Dance: Das sind die letzten fünf Kandidaten

Gestern Abend wurde es bei Let's Dance ganz romantisch. Es wurde Walzer getanzt. Sechs Paare gaben in der fünften "Let's Dance"-Show ihr Bestes um eine Runde weiter zu kommen. Doch ein Paar konnte am Freitag gar nicht überzeugen.

Nun kämpfen nur noch fünf Paare um die "Let's Dance"-Krone. Das Niveau ist sehr hoch und der kleinste Fehler kann zum Aus führen. 

Carmen Geiss verzaubert

Carmen Geiss und ihr Tanzpartner Christian Polanc verzauberten das Publikum mit einem langsamen Walzer. Sogar Robert Geiss war gerührt von dieser schönen Performance. Auch Larissa Marolt zeigte wiedermal was sie kann, doch nicht alle Juroren waren von der Österreicherin begeistert.

Die Zuschauer haben abgestimmt

Alexander Leipold versuchte die Jury mit einem Tango zu überzeugen. Doch dieser Plan ging leider nicht auf. Jorge Gonzalez fehlte das Feuer bei Leipold und die Punkte der Jury fielen dementsprechend niedrig aus.

Auch die Zuschauer zu Hause waren nicht beeindruckt von der Leistung, somit schied Alexander Leipold in der fünften "Let's Dance"-Sendung mit den wenigsten Zuschauerstimmen aus. 

"Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de


Teilen:
Geh auf die Seite von: