Von Mark Read 0

Let´s Dance: Aus für Boxerin Regina Halmich in der ersten Runde!


Quelle: Screenshot clipfish.com / "Let´s Dance" RTL

Die erfolgreichste deutsche Tanzshow hatte gestern mal wieder ihren Start und zeigt uns 10 "Promis" die mit ihrem professionellen Tanzpartner über das Parkett fegten. Unter anderem dabei war auch Boxerin Regina Halmich, für die es gestern Abend leider nicht gerreicht hat. K.O. in der ersten Runde könnte man fast meinen. Sie musste den Tanzwettbewerb in der ersten Show verlassen. Denn auch wenn sie mit 17-Jurypunkten nicht die letzte im Ranking war, hatte sie zu wenig Anrufe und Votings von den Zuschauern zuhause bekommen. Somit lag sie mit ihrem Tanzpartner Sergiy Plyuta leider ganz hinten. Und das obwohl von der Jury hauptsächlich ihr zu angespannter Gesichtsausdruck bemängelt wurde.

Stark wie sie ist nimmt sie ihr Ausschedien aber sehr sportlich:

„Es ist immer undankbar, als Erstes zu gehen, keiner will als Erstes gehen. Das Niveau in diesem Jahr war wirklich hoch, aber ich hab mir nichts vorzuwerfen. Ich hab mich nicht irgendwie blamiert, sodass man sagen könnte: 'Naja, als Boxerin sollte sie es besser lassen.' So schlimm war's gar nicht“

Sichtlich traurig war Regina aber schon. Denn wie sie schon sagt, ist es nicht das prikelnste, als erstes zu gehen. Beide haben sich sicher noch mehr erhofft und Regina war mit ihrer Ausdauer noch lange nicht am Ende. Enttäuscht war sie von ihrem Auftritt aber trotzdem nicht:

„Ich glaube, dass wir eine schöne Performance hingelegt haben. Es war keine Entscheidung gegen uns, sondern für die anderen - so muss man es sehen.“

Na dann wollen wir mal sehen, wie die Promis nächste Woche über das Parkett flitzen wenn es wieder heißt: "Let´s Dance!


Teilen:
Geh auf die Seite von: