Von Milena Schäpers 0
Eine Affäre mit Rebecca Mir?

Let's Dance: Angeblicher Liebhaber Massimo meldet sich zu Wort!

Rebecca Mir und ihre angebliche Affäre zu ihrem Tanzlehrer Massimo Sinató: Das Liebes-Drama bei Let’s Dance scheint kein Ende zu nehmen. Jetzt bricht Massimo sein Schweigen.


Der Ex-Freund von Rebecca Mir (20), Schauspieler Sebastian Deyle (34), behauptete, die Beziehung sei wegen einer Affäre mit dem Tanzlehrer in die Brüche gegangen. Eine heftige Anschuldigung, denn Rebecca Mir und Tanzlehrer Massimo Sinató (31) tanzen gerade in der RTL-Show „Let’s Dance“ um den Titel.

Galerie: Bilder von allen Teilnehmern

Zudem ist Massimo verheiratet! Die Frau von Sinató dementiert die Gerüchte und ihrer Meinung nach wolle sich der Ex-Partner nur wichtigmachen. Auch Rebecca Mir bestätigt zwar die Trennung der beiden, sagte jedoch, dass es viele Gründe gab. Eine Affäre mit Massimo war keiner davon. Während dieses Schlagabtausches schwieg der angebliche Liebhaber Massimo bislang.

Gestern brach er jedoch das Schweigen und sagte zur BILD-Zeitung: „Ich will mich aufs Tanzen konzentrieren. Rebecca hat zu dem Thema schon alles gesagt, mehr gibt´s dazu nicht.“

Sebastian Deyle steht nun mit seiner Behauptung alleine dar, doch wem soll man wirklich glauben?


Teilen:
Geh auf die Seite von: