Von Kathy Yaruchyk 0
Der Gewinner von "Let's Dance"

„Let’s Dance“: Alexander Klaws ist der „Dancing Star 2014“

Drei Monate lang trainierten, schwitzten und bangten unsere Promis bei "Let's Dance". Heute wurde endlich der Sieger der siebten Staffel gekürt: Alexander Klaws ist der "Dancing Star 2014".

Millionen von Zuschauern sahen Alexander Klaws (30) und Tanja Szewczenko (35) heute Abend beim Tanzen zu. Eines muss man den Finalisten der siebten „Let’s Dance“-Staffel lassen: Sie haben die Messlatte für die zukünftigen Ausgaben ziemlich hoch gelegt. Selten war das Niveau im Finale so hoch.

Doch am Ende wurde nur ein Kandidat mit dem Titel „Dancing Star 2014“ geehrt. Jury und Fernsehzuschauer wählten den ehemaligen DSDS-Sieger zum besten Promi-Tänzer des Jahres. Mit insgesamt 87 von 90 Punkten (27+30+30) war der 30-Jährige der klare Favorit der Jury. Tanja bekam 78 Punkte.

Zusammen mit seiner Tanzpartnerin Isabel Edvardsson (31) rockte er die „Let’s Dance“-Bühne und tanzte sich Woche für Woche in die Herzen der Zuschauer. Schon zuvor hatte Kult-Juror Joachim Llambi (49) verraten, dass der "Tarzan"-Star sein Favorit war.

Auch die restlichen Teilnehmer waren mit dabei

Beim großen Finale duften die restlichen „Let’s Dance“-Kandidaten natürlich nicht fehlen. So gab es ein großes Wiedersehen mit Carmen Geiss, Larissa Marolt, Dirk Moritz, Bernhardt Brink, Patrice Pouedibela und Cindy Berger, die ein letztes Mal ihr Tanzbein schwingen durften.


Teilen:
Geh auf die Seite von: