Von Lena Gertzen 0
Party im „Wolf of Wallstreet“-Style

Leonardo DiCaprio und Rihanna: Knutscherei in „Playboy“-Mansion?

Mit Filmen wie „Der große Gatsby“ und „Wolf of Wallstreet“ hat Leonardo DiCaprio bereits zu Genüge bewiesen, dass er weiß, wie man eine ordentliche Party feiert. Auch Rihanna ist auf diesem Gebiet eine Spezialistin. Nun sollen der Schauspieler und die Sängerin eine heiße Partynacht in der „Playboy“-Mansion verbracht haben…

Leonardo DiCaprio wurde von einem Hai angegriffen

Leonardo DiCaprio

(© Getty Images)
Rihanna bei der AmFar-Gala im Cutout-Dress

Rihanna

(© Getty Images)

In der Welt der Reichen und Schönen ist nichts unmöglich, wie am vergangenen Samstag wieder einmal klar wurde. In Hugh Hefners (88) „Playboy“-Mansion lud Chuck Pacheco, „Alpha Dog“-Produzent und Freund von Designerin Nikki Erwin, zur Feier seines 30. Geburtstages ein - und die Stars kamen in Scharen.

Ausgelassene Feier

Unter ihnen auch Schauspieler Leonardo DiCaprio (40) und Sängerin Rihanna (26). Die beiden sollen sich während der Party auffällig nahe gekommen sein, wie „TMZ“ berichtet. Während ein Augenzeuge davon sprach, dass die beiden nur heftig miteinander flirteten, meinte ein anderer gesehen zu haben, wie die beiden Megastars Küsse austauschten.

Riri und DiCaprio auf Flirt-Kurs

Was genau in der besagten Partynacht passiert ist, wissen wohl nur die beiden Berühmtheiten selbst. Dass Leonardo DiCaprio aber bereits seit kurzer Zeit wieder Single ist und ein Faible für hübsche Frauen hat, ist allerdings Fakt.

 

Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?