Von Elisabeth Scheuchenpflug 0
„The Wolf of Wall Street“ und „Ana Steele“

Leonardo DiCaprio: Angetan von „Fifty Shades of Grey“-Darstellerin Dakota Johnson

Schauspieler Leonardo DiCaprio ist derzeit ein gern gesehener Gast auf Hollywoods glamourösen Partys. Nachdem er zunächst von Sängerin Rihanna noch ganz angetan zu sein schien, soll der Schauspieler nun „Shades of Grey“-Darstellerin Dakota Johnson bevorzugt seine Aufmerksamkeit geschenkt haben.

Leonardo DiCaprio mit Vollbart

Leonardo DiCaprio mit Vollbart

(© Getty Images)
Dakota Johnson bei der Oscar-Verleihung 2015

Dakota Johnson

(© Getty Images)

Leonardo DiCaprio (40) lässt derzeit nichts anbrennen. Nachdem der Hollywood-Schauspieler zuletzt auf Popstar Rihannas (27) Geburtstagsparty bis in die frühen Morgenstunden feierte, war er auch auf der Jubiläumsfeier von 40 Jahren „Saturday Night Live“ ein gern gesehener Gast. Dort soll der 40-Jährige von „Fifty Shades of Grey“-Darstellerin Dakota Johnson (25) ganz angetan gewesen sein, wie „Life & Style“ erfahren hat.

Arm über Dakota

Auf der Party soll Leo seinen Arm um Dakota gelegt und sie in den großen Ballsaal geführt haben, wie ein Anwesender gegenüber „Life & Style“ verriet. Dakota soll versucht haben, ganz cool zu bleiben. „Man konnte aber sehen, dass sie aufgeregt darüber war, seine Aufmerksamkeit zu bekommen“, bemerkte der Insider gegenüber der Zeitschrift. Beim Verlassen der Party soll der „Wolf of Wall Street“-Schauspieler Dakota außerdem aus dem Saal geführt haben, während diese ihrerseits über beide Ohren gestrahlt hat.

Beziehung mit Rihanna?

Auch ein anderes Gerücht über den Schauspieler machte vor kurzem erst die Runde. Leonardo soll mit Sängerin Rihanna auf einer Party heftig geflirtet haben, sowie bereits die Eltern der 27-Jährigen kennen gelernt haben. Von einer möglichen Beziehung der beiden war außerdem schon die Rede.


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?