Von Julia Bluhm 0
„Bachelor"-Traumpaar

Leonard Freier und Angelina Heger: Erster Auftritt als Paar

Leonard Freier und Angelina Heger sind offiziell ein Paar

Leonard Freier und Angelina Heger sind offiziell ein Paar

(© Getty Images)

Es ist endlich offiziell: Leonard Freier und Angelina Heger sind ein Paar. Schon lange wurde gemunkelt und wild spekuliert, nun zeigten sich die beiden Ex-„Bachelor"-Kandidaten gemeinsam bei einer Verleihung und bestätigten die Gerüchte.

In der vierten Staffel von „Der Bachelor" gab es für Angelina Heger (24) kein Happy End und sie ging ohne Rose nach Hause. Auch „Bachelor"-Kandidat Leonard Freier (31) fand in der diesjährigen Staffel nicht die große Liebe. Lange Zeit kursierten Gerüchte im Netz, dass die beiden Ex-Kuppelschow-Kandidaten zueinander gefunden hätten. Bestätigen wollte keiner der beiden die wilden Spekulationen. Doch seit gestern ist es offiziell! Leonard und Angelina sind das erste „Bachelor"-Traumpaar, auch wenn die beiden in verschiedenen Staffeln mitwirkten.

„Ja, es stimmt. Wir treffen uns, verbringen sehr viel Zeit miteinander und sind sehr glücklich", verriet die hübsche Brünette dem Magazin „InTouch". Bereits im März lernten sich die beiden bei einer Veranstaltung im Heidepark Soltau kennen. Damals war Angelina noch mit Rocco Stark liiert. Nach ihrer Trennung haben sich Leonard und Angelina häufiger bei Events in Berlin getroffen, irgendwann auch privat. „Zwischen uns ist alles noch recht frisch. Deshalb wollen wir noch nicht allzu viel sagen. Aber wir sind sehr froh, wie es ist", so Angelina weiter. Schon vor einigen Wochen wurden die beiden Turteltäubchen bei einem gemeinsamen Liebesurlaub auf Rhodos gesichtet.

Quiz icon
Frage 1 von 19

"Der Bachelor" Quiz Was wurde Sarah Nowak nach dem "Bachelor"?