Von Jasmin Pospiech 0
Wegen ihrer Karriere

Leona Lewis ist wieder Single

Popstar Leona Lewis hat jetzt offiziell bestätigt, dass sie sich von ihrem deutschen Freund Dennis endgültig getrennt hat. Doch die schöne Brünette will sich davon nicht unterkriegen lassen und genießt ihr neu gewonnenes Single-Dasein in vollen Zügen.


Also doch! Lange Zeit wurde ja bereits spekuliert, nun hat sie es offiziell bestätigt: Leona Lewis (27) hat sich von ihrem deutschen Modelfreund Dennis Jauch (23) getrennt!

Bereits Ende September kamen die ersten bösen Gerüchte auf, das Paar hätte sich nach zwei gemeinsamen Jahren getrennt. Postete doch die schöne Popsängerin zweideutige Nachrichten und Bilder auf ihrer Twitter-Seite. Länger konnte Leona wohl jetzt auch nicht mehr dazu schweigen und verriet in einem Interview mit Daily Record die schmerzhafte Wahrheit.

Und dabei war sie auch sich selbst gegenüber schonungslos ehrlich, denn sie gab kleinlaut zu, dass wohl ihre Karriere einfach zu viel Zeit in Anspruch genommen hat, dadurch sahen sie sich leider nur noch selten. Dass sie das ganz schön mitnimmt, offenbarte sie dem Reporter ebenso: „Mein Herz wurde schon so viele Male gebrochen. Es ist schrecklich. Man braucht Freunde, Eiscreme und gute Filme.“

Doch die taffe "Bleeding Love"-Interpretin lässt sich von so einem Rückschlag nicht ausbremsen und glaubt weiterhin an die große Liebe: „Ich liebe es, verliebt zu sein. Man hat jemanden, bei dem man zu Hause ist. Man fühlt sich nicht einsam, weil immer jemand da ist – besonders, wenn man reist und ein Stückchen Normalität braucht.“

Zudem kann das Single-Sein ja auch mal ganz angenehm sein, denn so kann man auch wieder mehr seinen eigenen Wünschen, die man sonst zurückstellt, nachgehen. Das sieht auch Leona so: „Ich bin ein ziemlich freier Geist. Ich habe gerne meinen Freiraum und mag es, tun zu können, was ich will, ohne mich vor jemandem zu rechtfertigen.“

Also, ab auf die Party-Piste! Denn ein Flirt kommt sicherlich selten allein!


Teilen:
Geh auf die Seite von: