Von Andrea Hornsteiner 2
Neue Auflage ab Oktober

Lena Meyer-Landrut singt den "Sesamstraße"-Song

Der Titelsong "Wer, wie, was" wurde neu aufgenommen und das von keiner Geringeren als von Sängerin Lena Meyer-Landrut selbst! Und die zauberte aus dem Kinderlied eine groovige Pop-Version.


Die "Sesamstraße" präsentiert sich ab Oktober im neuen Gewand. Und da ist der neu aufgenommene Titelsong nur eine von vielen neuartigen Facetten, teilte der Sender "Ki.Ka" kürzlich mit.

"Der, die, das / wer, wie was / wieso, weshalb, warum?" - Wer kennt diese Liedzeilen denn nicht? Sie entstammen dem bekannten "Sesamstraßen"-Titellied.

Jetzt wurden sie neu interpretiert und das von Lena Meyer-Landrut, der Siegerin des Eurovision Song Contests 2010.

Die Sängerin präsentiere das Lied "Wer, wie, was" in einer groovigen Pop-Version. Dabei wird sie auch noch von Elmo auf der Trompete begleitet.

Das rote liebenswerte Monster soll zudem den Fernsehklassiker als neuer Gastgeber direkt aus seinem Spielehaus präsentieren.

In der amerikanischen Version der "Sesamstraße" ist Elmo seit über 30 Jahren eine der beliebtesten Figuren der Kindersendung.

Der NDR hat nun in New York extra eine eigene Elmo-Puppe anfertigen lassen.

Die deutsche Ausgabe der erfolgreichen Kindersendung wird im Januar 40 Jahre alt.

Die neue "Sesamstraße" wird am 1. Oktober um 8.00 Uhr im Kinderkanals "Ki.Ka" Premiere feiern und spätestens dann können wir Lena singen hören.


Teilen:
Geh auf die Seite von: