Von Mark Read 5
Lena wird 22 Jahre alt

Lena Meyer-Landrut: Neue Hit-Single zum Geburtstag

Heute wird Lena Meyer-Landrut 22 Jahre alt. Pünktlich zu ihrem Geburtstag ist sie drauf und dran, mit "Mr. Arrow Key" einen weiteren Chart-Hit zu landen. Wir gratulieren und blicken zurück auf eine turbulente Karriere.


Im Mai 2010 war sie Deutschlands beliebteste Teenagerin. Mit "Satellite" holte Lena Meyer-Landrut beim Eurovision Song Contest in Oslo den ersten deutschen Sieg seit 28 Jahren. Entdeckt wurde die flippige Sängerin wenige Monate zuvor von Stefan Raab in dessen Show "Unser Star für Oslo". Mit ihrer unverbrauchten, frischen Art und ihrem unkonventionellen Tanzstil sicherte sie sich nicht nur in den deutschen Herzen einen großen Platz. Ganz Europa liebte Lena und ihren Hit.

Was folgte, war eine einzige Erfolgsstory. Neben der Single gingen auch Lenas Alben "My Cassette Player" und "Good News" auf Platz eins der Charts. Im Mai 2011 trat die Hannoveranerin zur Titelverteidigung beim Eurovision Song Contest an. Auch wenn es letztlich nur zu Platz 10 in Düsseldorf reichte, erntete sie für den Auftritt mit "Taken by a Stranger" viel Lob. Doch danach wurde Lena Meyer-Landrut der Trubel zu viel - sie nahm sich eine Auszeit.

Lena: Doch lieber Pop-Karriere statt Studium

Im Herbst 2011 schrieb sie sich in Köln für ein Studium ein, das sie dann aber doch nie richtig aufnahm. Denn: Es kribbelte wieder. Lena konnte doch nicht von der Musik lassen, und so machte sie sich daran, ein neues Album zu schreiben - diesmal ohne Mentor Stefan Raab. "Stardust" kam schließlich Ende 2012 auf den Markt und wurde genau wie die gleichnamige Single ein Hit in den Charts (Platz zwei).

Dieses Jahr feierte Lena große Erfolge auf einer Deutschland-Tour und zeigte endgültig, dass sie kein One-Hit-Wonder war. Nach wie vor begeistert sie die Fans mit ihrer unkonventionellen Art. Man verzeiht ihr auch kleine Ausrutscher wie neulich beim Eurovision Song Contest 2013, als sie Deutschlands Punktevergabe verlesen durfte und prompt zwei skandinavische Länder durcheinander brachte.

Pünktlich zu ihrem 22. Geburtstag ist mit "Mr. Arrow Key" eine neue Single erschienen, die Lenas nächster Hit werden dürfte. Die eingängige 60s-Popnummer läuft im Radio rauf und runter. Lenas Karriere ist noch lange nicht zu Ende - wir freuen uns auf die nächsten Kapitel.


Teilen:
Geh auf die Seite von:

Gib hier deinen Kommentar ab!
Guter Hirte 27. Mai. - 21:06 Uhr

Meinen Glückwunsch an diese Frau. Sie nimmt sich etwas vor und dann kommt so viel gutes herraus. Gratulation Lenazu deinem Geburtstag.

Romi 24. Mai. - 11:36 Uhr

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Lena!
Glückwunsch zu Deinem Talent, Deiner Unabhängigkeit, Deiner Art: Zu Dir selbst!
Und: Thank you for the music! :-)

werner 24. Mai. - 09:35 Uhr

Schmeisst endlich Lena raus jedes Jahr rund um den ESC nervt das völlig überdrehte Girli. Zu blöd sich 3 Namen und 3 Zahlen zu merken weil sie dachte ach Konzentration iwo mach ist doch alles larifari. Gut sie hat einmal gewonnen das bedeutet aber nicht das der Rest in unserem Land ihr lebenslang die Füße küssen muss und man ihr lebenslange Dankbarkeit erweisen muss denn sie hat lediglich einen eher unbedeutenden Kasperwettstreit gewonnen der genau 1 mal im Jahr ist und nach 3 Tagen keine Sau mehr interessiert.

Lena ist eindeutig der falschen Annahme das egal was sie sagt sie von allen geleibt wird. Das ist ein krasser Fall von einer Verzerrung der Realität.
Jedes Jahr Lena nervt ist eben wie beim Essen , wenn es zu oft augewärmt und serviert wird schmeckts fad.

Ich bin mir 100 pro sicher das es inzeniert war weil sie PR braucht wegen der schlechtlaufenden Singleverkäufen nach STardust . Sie hat das erreicht was sie wollte sie ist in aller Munde. Na ja wenn man mit musikalischem Erfolg nicht mehr punkten kann muß man sich halt andere Wege ausdenken um den schleppenden Absatz der Musik anzukurbeln.

Joe Horst 23. Mai. - 20:07 Uhr

Wie wäre eine nochmalige Teilnahme als Deutsche Vertretung zum ESC 2014. Hierbei könnte Lena den Song selber schreiben Komponieren und Interpretieren.!! Sie Stardust ( Neon , Mr. Arrow Key ) . Sie kann es. Hat die richtigen Leute und viel unterstützung im in und Ausland. Danke Lena. Herzlichen Glückwunsch zum B-Day

magda 23. Mai. - 18:35 Uhr

Sorry aber das enstpricht nicht der Wahrheit. Fakt ist das Stardust sehr gut lief, Aber das war es dann auch schon denn danach kam Neon und das war ein Riesenflop denn gerade mal 4 Wochen war das Lied in den Charts und stieg schon nicht sehr weit vorn in die Charts ein: Und nun gibt es Mr. Arrow Key nicht mal als Single sondern nur als Download Es dürfte deutlich zu bemerken sein das es sich offenbar finanziell nach dem Flop der letzten Single nicht mehr lohnt in eine CD zu investieren. So ist das . Bittte nicht immer alles als so perfekt hinstellen was Lena betrifft. Ein bischen Objektivität wäre angebracht ! Denn auch neutrale Beobachter lassen nicht nicht für dumm verkaufen.Lena ist nicht so erfolgreich wie es dargestellt wird .

06. Dez. - 18:54 Uhr

Nur eingeloggt möglich.