Von Stephanie Neuberger 1
Endlich da

Lena Meyer-Landrut: Heute erscheint ihr Album "Stardust"

Lena Meyer-Landrut, die sich mittlerweile nur noch Lena nennt, meldet sich heute mit ihrem Album "Stardust" zurück. Die gleichnamige Single aus ihrem neuen Album ist bereits ein Erfolg und Fans der Sängerin werden sicherlich auch ihre Platte zu einem Hit machen.


Das Warten hat ein Ende. Heute ist das neue Album "Stardust" von Lena Meyer-Landrut endlich erhältlich. Die gleichnamige Single bot bereits einen Vorgeschmack und landete ganz weit vorne in den Charts. Die Chance stehen also nicht schlecht, dass auch das Album ein Erfolg wird. Der Sängerin, die sich mittlerweile nur noch Lena nennt, liegt diese Platte sehr am Herzen, weil es ihr eigenes Werk ist.

Im Gespräch mit dem Interview Magazin kann man allerdings raushören, dass Lena etwas nervös ist und sich für die Kritik nicht ganz gewappnet fühlt. "Mich hat plötzlich der Ehrgeiz gepackt, ein eigenes Album zu machen und dafür bewertet zu werden. Ich bin ein Sensibelchen, ich bin nie für alles gewappnet. Aber ich hatte viel Gelegenheit, um viel zu lernen." Doch in "Stardust" steckt nicht nur viel Herzblut und eigene Kreativität von Lena, sondern auch eine Weiterentwicklung. Die Stimme der Sängerin klingt ein wenig anders, aber dennoch nach ihr.

Lena Meyer-Landrut hat geübt und sich einen Rat von "The Voice"-Coach Xavier Naidoo zu Herzen genommen. "Aber Xavier Naidoo hat damals gesagt, er höre sich andere Sänger an und versuche dann, sie nachzumachen, und das habe ich dann auch getan. All I Want For Christmas Is You von Mariah Carey zum Beispiel. Das Vibrato, die Tonleitern. Ich musste einfach nur für mich üben, ich habe keinen Bock auf irgendeine blöde Atemtechnik", erklärt sie im Gespräch mit dem Magazin.


Teilen:
Geh auf die Seite von: