Von Sabine Podeszwa 3
Im Halbfinale

Lena Meyer-Landrut: Auftritt beim ESC 2012 ist bestätigt!

Lena Meyer-Landrut ist schon fast ein Maskottchen des European Song Contest. Nach ihrem Sieg im Jahr 2010 und einem zehnten Platz in 2011 darf sie jetzt erneut beim ESC auftreten. Sie wird allerdings nicht für Deutschland antreten, sondern lediglich für die musikalische Unterhaltung in der Pause des zweiten Halbfinales sorgen.


Lena Meyer-Landrut wird auch beim diesjährigen European Song Contest in Baku zugegen sein. Nachdem sie 2010 den Wettbewerb für Deutschland gewann und seitdem in aller Munde ist, schaffte sie es 2011 einen respektablen zehnten Platz zu belegen. Doch Lenas Auftritte beim ESC sind damit noch nicht beendet. Sie wird auch dieses Jahr in Aserbaidschan dabei sein und einen Auftritt liefern.

Lena-Fans sollten sich somit das zweite Halbfinale des European Song Contest nicht entgehen lassen. Am 24. Mai ab 21.00 Uhr ist es soweit. Lena wird als Zwischenact auftreten und das Publikum wie gewohnt mit ihrer Show beeindrucken. Seit ihrem Sieg im Jahr 2010 ist die 20-jährige Hannoveranerin in ganz Europa bekannt und konnte schon den einen oder anderen internationalen Preis einheimsen.

Für Deutschland wird dieses Jahr Roman Lob mit seinem Song "Standing Still" in die Startlöcher gehen. Wir drücken die Daumen und wünschen ihm mindestens genauso viel Erfolg wie Lena-Meyer Landrut.


Teilen:
Geh auf die Seite von: