Von Katharina Sammer 0
Fiese Streiche mit „Tech-Nick“ und Co.

Lena Gercke: Ihre neue Show „Prankenstein“ startet im August

Lena Gercke im lässigen Look bei der Modenschau von "Desigual" auf der New York Fashion Week 2015

Lena Gercke auf der New York Fashion Week 2015

(© Getty Images)

Ahnungslose Opfer mit gemeinen Streichen hinters Licht führen – diese Aufgabe erwartet Topmodel Lena Gercke in der neuen ProSieben-Show „Prankenstein“, die diesen Sommer ins Fernsehen kommt.

Lena Gercke (27)  bekommt eine eigene Show: Die ehemalige „Supertalent“-Jurorin wird ab August in der neuen ProSieben-Produktion „Prankenstein“ zu sehen sein, in der sie mit aufwendigen Streichen ahnungslosen Opfern das Leben zur Hölle machen soll. Unterstützt wird Lena dabei von Moderator Jan Stremmel (29), Werbestar Antoine Morot alias „Tech-Nick“ (40) und Schauspieler Daniel Wiemer (39). „Wir legen Menschen rein und gehen weiter als wir das von einer versteckten Kamera kennen. Wir denken uns die Pranks aus, sprechen mit dem Lockvogel und der Zuschauer kann bei allem hautnah dabei sein“, verrät „Tech-Nick“ im Interview mit ProSieben. Als besonderes Highlight sollen dem Team auch einige Prominente auf den Leim gehen.

„‚Prankenstein‘ ist spannend und gemein, aber dabei auch immer noch herzlich“, beschreibt Lena ihre neue Show. Ihr schauspielerisches Talent und ihren Sinn für lustige Streiche bewies Lena kürzlich bereits bei „The Big Surprise“: In der Show mit Palina Rojinski (30) gab sich das Model als zickige Diva und trieb ihr ahnungsloses Opfer mit ihren Starallüren an den Rand der Verzweiflung. Welche Scherze sich Lena und ihre Kollegen dieses Mal ausdenken, seht ihr ab dem 22. August um 20.15 Uhr bei ProSieben. 

 
Quiz icon
Frage 1 von 11

TV-Shows Quiz Aus welcher Sendung kennt man Monica Ivancan?