Von Fabienne Claudinon 0
Nick Lashaway starb bei einem Autounfall

Lena Dunham: Trauer um ihren „Girls“-Kollegen

Lena Dunham bei "Girls"

Lena Dunham ist Hauptdarstellerin bei "Girls"

(© Getty Images)

Lena Dunham trauert um ihren Schauspielkollegen Nick Lashaway. Der Schauspieler starb am 8. Mai bei einem Autounfall. Lena und Nick standen für die Serie „Girls“ gemeinsam vor der Kamera. Auf Instagram spricht Lena Dunham ihr Mitgefühl aus.

Schock für Lena Dunham (29)! Ihr Serienkollege Nick Lashaway verstarb am 8. Mai im Alter von nur 28 Jahren bei einem Autounfall. Lena Dunham, die gemeinsam mit Nick für ihre Serie „Girls“ vor der Kamera stand, ist bestürzt. Auf Instagram widmet sie dem Schauspieler einen Post und drückt ihr tiefes Mitgefühl aus: „Ich habe gerade die unglaublich traurige Nachricht erfahren, dass Nick Lashaway bei einem Autounfall am 8. Mai ums Leben kam. Nick war so eine talentierte und lustige Person. Wir waren so froh, ihn als Teil unserer ,Girls'-Familie zu haben, als er ,Frank' in Episode 207 spielte.“

 

Nick Lashaway spielte in Filmen wie „Mit dir an meiner Seite“, „In Time - Deine Zeit läuft ab“ und „Jungfrau (40), männlich sucht…" mit. Laut „metrowestdailynews“ ereignete sich der Unfall am Sonntag in Framingham, Massachusetts. Insgesamt waren drei Autos in den Unfall verwickelt. Nick wurde sofort in ein Krankenhaus eingeliefert, erlag dort allerdings seinen Verletzungen.