Von Stephanie Neuberger 0
Will nicht heiraten

Leighton Meester: Hochzeit kein Muss

Leighton Meester, die ihren großer Durchbruch in der Serie "Gossip Girl" feierte, weiß nicht, ob sie jemals heiraten möchte. Zwar führt sie gerne Beziehungen, aber den Bund fürs Leben einzugehen, ist kein Muss für die Schauspielerin.


Leighton Meester ist als "Gossip Girl" berühmt geworden. Auch wenn ihre Karriere steil bergauf geht, ist ihr Privatleben nicht immer rosig. Vor allem in ihrer Kindheit gab es einige Probleme mit ihren Eltern, sodass sie bei ihrer Großmutter aufwuchs. Doch Leighton schaut auf diese Zeit dennoch glücklich zurück und behält die schönen Seiten in Erinnerung. "Ich schaue jetzt zurück und sehe es in einem guten Licht. Es war nicht unkompliziert. Aber ich habe damals draußen spielen und an den Strand gehen können. Es gab auch glückliche und schöne Zeiten.“

Im Interview mit der amerikanischen Marie Claire spricht die 25-jährige auch über den Bund fürs Leben. Eine Hochzeit kann sich Leighton Meester derzeit nicht vorstellen. Was aber durchaus daran liegen kann, dass die Schauspielerin bisher den Richtigen noch nicht gefunden hat. Für Leighton käme eine Heirat nur in Frage, wenn es die wahre Liebe wäre. "Ich bin mir nicht sicher, ob ich jemals heiraten will. Eine Beziehung ist nur dann gut, wenn du die Person wirklich liebst. Ich will nicht einfach nur mit einem Mann zusammen sein, weil ich ihn mag.“ Sicherlich eine gute Einstellung, die viele teilen. Die 25-jährige hält sich selbst für sehr reif im Vergleich zu anderen in ihrem Alter. Dennoch ist die Schauspieler noch sehr jung und wer weiß, vielleicht begegnet Leighton Meester doch noch Mr. Right und dann könnte auch eine Hochzeit in einem anderen Licht erscheinen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: