Von Sabine Podeszwa 0
Kind als Lösung?

LeAnn Rimes und Eddie Cibrian: Ehe in Gefahr?

In LeAnn Rimes' Leben geht momentan alles drunter und drüber. Nachdem die Country-Sängerin gerade erst ihre Therapie wegen Angstzuständen beendet hat, soll es nun mit ihrem Mann Eddie Cibrian ganz schön kriseln.


LeAnn Rimes  und Eddie Cibrian sind erst seit gut anderthalb Jahren verheiratet, doch in der Ehe soll es angeblich bereits kriseln.  Offenbar ist Eddie von dem Chaos, das die Beziehung zwischen ihm und LeAnn darstellt, einfach überfordert. "Es nimmt einfach kein Ende. Er kann dieses Drama nicht mehr ertragen. Er hat ihr bereits gesagt, dass er ein bisschen Zeit allein verbringen muss, um einen klaren Kopf zu bekommen" wird eine Quelle von Showbizspy zitiert.

Währenddessen versucht LeAnn verzweifelt schwanger zu werden. Eddie hat bereits zwei Kinder mit seiner Ex-Frau Brandi Glanville. Nun möchte auch LeAnn Mutter werden und damit ihrer Ehe neuen Antrieb gebe. "Sie nimmt Vitamine, beobachtet ihren Zyklus und hat sogar schon ein paar Pfund zugenommen, natürlich in der Hoffnung, dass ihr dies helfen wird schwanger zu werden" berichtet die Quelle. Angeblich möchte die Country-Sängerin spätestens 2013 schwanger sein - egal wie. Notfalls auch mit Hilfe von IVF. Na, hoffentlich treffen LeAnn Rimes und Eddie Cibrian hier die richtige Entscheidung. Ob ein Kind sich dazu eignet, eine Ehe zu retten, ist eher unwahrscheinlich.

 


Teilen:
Geh auf die Seite von: